Vulkagran® Plus - mineralisches Orchideensubstrat / Pflanzsubstrat

Vul­ka­gran® Plus ist ein hoch­wer­ti­ges mineralisches Orchideensubstrat, bes­tens ge­eig­net für Or­chi­de­en, und ähnliche Pflanzen wie z. B. Phalaenopsis, Dendrorobium etc.. Das Orchideensubstrat funk­tio­niert in

al­len Ge­fäß­sys­te­men. Beim Um­top­fen der Or­chi­de­en lo­ses Ma­te­ri­al bit­te kom­plett ent­fe­rnen. Die Pflanzen dann auf gleicher Höhe in das Orchideensubstrat setzen.

Vulkagran® Plus - Orchideensubstrat

Vul­ka­gran® Plus ist ein besonders hoch­wer­ti­ges mineralisches Orchideensubstrat / Pflanzsubstrat, welches speziell auf die Bedürfnisse von Orchideen abgestimmt wurde. Das Orchideensubstrat wur­de auf Ba­sis von mi­ne­ra­li­schen Kom­po­nen­ten und un­se­rem be­währ­ten Torf-Zeo­lith-Dün­ger (TZD) ent­wic­kelt. Die Kom­bi­na­tion von Hu­min­säu­ren, stark zer­setz­tem Hoch­moor­torf mit mi­kro­fein ver­mah­le­nem Zeo­lith so­wie er­prob­tem Mi­ne­rald­ün­ger mit Spu­ren­nähr­stof­fen führt zu op­ti­ma­lem Pflan­zen­wachs­tum.  

 

Eigenschaften von  Vulkagran® Plus - mineralisches Orchideensubstrat

  • Speichert Nährstoffe und gibt diese bedarfsgerecht wieder ab
  • Sorgt für eine gute Bodenbelüftung
  • Speichert Wasser und gibt dieses bedarfsgerecht an die Pflanzen ab
  • Regt durch seinen hohen Gehalt an Huminsäuren das Wurzelwachstum an
  • Orchideensubstrat verfügt über hohe Rieselfähigkeit und ist damit einfach anzuwenden
  • Dauerhaft strukturstabil durch hohe Kornfestigkeit 
  • Besonders umweltschonendes Mineralsubstrat, da es wiederverwendbar ist und zu 100% dem ökologischen Kreislauf zurückgeführt werden kann

 

Anwendungsempfehlung von Vulkagran® Plus Orchideensubstrat

 

Beim Umtopfen von Orchideen in unser mineralisches Orchideensubstrat bitte beachten: Das alte Pflanzsubstrat möglichst komplett entfernen. Feine Krümel ggfs. vorsichtig mit Wasser entfernen. Anschließend alle eingetrockneten und beschädigten Wurzeln mit einer spitzen Schere direkt am Ansatz abschneiden. Alten Blütenstiele können hierbei ebenfalls entfernt werden. Die Orchideen dann auf gleicher Höhe in das Orchideensubstrat setzen. Klopfen Sie zwischendurch mehrmals vorsichtig gegen den Topf, sodass sich das Orchideensubstrat optimal verteilt. Danach vorsichtig anwässern. Sobald die Wurzeln im Orchideensubstrat verankert sind, können die Orchideen auch wieder getaucht werden. Das mineralische Orchideensubstrat ist ungedüngt. Gedüngt werden kann mit handelsüblichen Orchideendünger nach Gebrauchsanweisung - wie dem Hack OrchideendüngerPassend hierzu empfehlen wir zusätzlich die Hack Orchideenkur. Diese Aufbaukur ist für alle Arten von Orchideen geeignet und fördert die Blütenbildung und kräftigt das Blattgrün.

 

Vul­ka­gran® Plus - Orchideensubstrat ist ge­eig­net für al­le Ge­fäß­sys­te­me - auch für was­ser­be­vor­ra­ten­de Sys­te­me. 


Versandkostenfrei bereits ab 50€ Bestellwert!

 

Vulkagran® Plus mineralisches Orchideensubstrat
26,72 €

24,30 €

  • 11 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1