Hack Hornmehl für den bio­lo­gi­schen Land- und Gar­ten­bau

Hack Horn­mehl be­steht aus 14% or­ga­nisch ge­bun­de­nem Stick­stoff - der Na­tur­dün­ger zur ge­ziel­ten Stick­stoff­dün­gung. Er gibt die Nähr­stof­fe lang­sam und scho­nend frei und ver­sorgt den Bo­den mit wich­ti­ger or­ga­ni­scher Sub­stanz.

Hack Hornmehl mit 14% Stickstoff

Horn­mehl - rein or­ga­ni­scher Stick­stoff­dün­ger mit 14% or­ga­nisch ge­bun­de­nem Stick­stoff - ent­hält or­ga­nisch ge­bun­de­nen Stick­stoff, der zur För­de­rung des Wachs­tums der Pflan­ze führt. Horn­mehl ist ein wich­ti­ges Ele­ment des bio­lo­gi­schen Land- und Gar­ten­baus. Da die Wir­kung lang­fris­tig ist, kann es je­der­zeit aus­ge­bracht wer­den. Or­ga­nisch ge­bun­de­ner Ei­weiß­stick­stoff geht der Pflan­ze lang­sam zu und steht ihr von An­fang bis En­de der Ve­ge­ta­tions­zeit zur Ver­fü­gung. Ein Aus­wa­schen fin­det nicht statt. Der Stick­stoff bleibt in dem die Pflan­ze um­ge­ben­den Bo­den und ist so je nach Be­darf für die Pflan­ze er­reich­bar. Hack-Horn­spä­ne lo­ckern den Bo­den. Es er­folgt ei­ne An­re­gung des Bo­den­le­bens, die Krü­mel­bil­dung wird ge­för­dert und neue Nähr­stof­fe für die Pflan­zen wer­den über die bio­lo­gi­sche Ver­wit­te­rung aus den Bo­den­vor­rä­ten er­schlos­sen. Zu­dem för­dert er die Hu­mus­bil­dung.

 

An­­wendung

  • ein­fa­che An­wen­dung, Mehl auf die Er­de streu­en
  • für Stau­den & Zier­pflan­zen, Obst & Ge­mü­se im Gar­ten, auf Ter­ras­se & Bal­kon

 

La­ge­rungs­hin­weis

Tro­cken bei Tem­pe­ra­turen über 6°C und unter 35°C la­gern bzw. trans­por­tie­ren. Für Kin­der und Haus­tie­re un­er­reich­bar auf­be­wah­ren. Spritz- und Sprüh­nebel nicht ein­at­men, An­bruch­pa­ckun­gen dicht ver­schlie­ßen. Dün­ger nicht ins Ab­was­ser oder freie Ge­wäs­ser ge­lan­gen las­sen.

 

Ver­sand­kos­ten­frei be­reits ab 50€ Be­stell­wert!

 

Hornspäne mit 14% gebundenem organischen Stickstoff
12,95 €

9,70 €

  • 2,5 kg
  • leider ausverkauft